Ausstellungsbauten


Ausstellungsbauten
m pl выставочные здания мн.; выставочные павильоны мн.

Neue große deutsch-russische Wörterbuch Polytechnic. 2014.

Смотреть что такое "Ausstellungsbauten" в других словарях:

  • Ausstellungsbauten — (hierzu Tafel »Ausstellungsbauten I IV« mit Text), Baulichkeiten zur Aufnahme der auf Ausstellungen (s. d.) zur Schau gebrachken Gegenstände. Die ersten derartigen Gebäude waren mächtige, aus Eisen und Glas errichtete Hallenbauten ohne… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ausstellungsbauten — Ausstellungsbauten,   aus Anlass von Ausstellungen errichtete Bauten, oft von großem Einfluss auf die Entwicklung der modernen Architektur. Wichtig waren besonders die Bauten der seit Mitte des 19. Jahrhunderts veranstalteten Weltausstellungen, z …   Universal-Lexikon

  • Ausstellungsbauten — Die zur Zeit gültigen Gesichtspunkte und Regeln für die Anlage von Ausstellungsbauten, die sich aus der geschichtlichen Entwickelung ergeben haben und zum Teil aus dem im Artikel ›Ausstellungsbauten‹ Gesagten erhellen, sind etwa folgende. Wichtig …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Handbuch der Architektur — Das Handbuch der Architektur ist ein vielbändiges Werk der Architektur und Baukunde. Es umfasst – einschließlich der teilweise erheblichen Überarbeitungen und Neuauflagen einzelner Bände und einer Supplementreihe unter dem Titel „Fortschritte auf …   Deutsch Wikipedia

  • Chicago — (spr. schìkoago, hierzu der Stadtplan), in der Grafschaft Cook des nordamerikanischen Staates Illinois, ist in sechs Jahrzehnten aus einem Dörfchen von zwölf Häusern zu der zweitgrößten Stadt der Union und der Neuen Welt emporgewachsen. Unter… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Fischgrätenbau — Fischgrätenbau, ein Gebäude mit langem Mittelbau und mehreren, den letztern in regelmäßigen Abständen durchschneidenden Querbauten; wurde namentlich auch für Ausstellungsbauten angewendet (s. Tafel »Ausstellungsbauten II«, Fig. 5) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Internationale Baufach-Ausstellung 1913 — Lageplan der Ausstellung Die Internationale Baufach Ausstellung 1913 (IBA) in Leipzig (genauer Titel: Internationale Welt Spezialausstellung für Bauen und Wohnen) war eine Leistungsschau des Bauwesens zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Sie war bis… …   Deutsch Wikipedia

  • Kunstpalast (Düsseldorf) — Kunstpalast (Zeichnung) Der Kunstpalast in Düsseldorf (ursprünglich …   Deutsch Wikipedia

  • Nüssli Gruppe — Nüssli Rechtsform Privat Gründung 1941 in Hüttwilen, Schweiz Sitz …   Deutsch Wikipedia

  • Adolf Heyden — (* 15. Juli 1838 in Krefeld; † 11. Juni 1902 in Berlin) war ein deutscher Architekt. In Zusammenarbeit mit Walter Kyllmann (Büro Kyllmann und Heyden) gehörte er zu den bekanntesten Berliner Architekten des ausgehenden 19. Jahrhunderts. Zu den… …   Deutsch Wikipedia

  • Basler Museen — Museumswegweiser in Basel Als Museen in Basel wird eine Reihe von Museen in der Stadt Basel und ihrem Einzugsgebiet zusammengefasst. Sie decken ein weites Sammlungsspektrum ab, ihr Schwerpunkt liegt auf der bildenden Kunst. Sie beherbergen… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.